Skip to main content

Vorsicht bei der Passwortvergabe

Passiert ist es in Frankreich. Ein eigentlich automatisch erzeugtes und sinnfreies Passwort ergab übersetzt plötzlich „dreckiger Araber“. Getroffen hat es einen Kunden von Orange mit marokkanischer Herkunft der Zugangsdaten erhalten hatte.

Bei der France Telecom gibt man sich auch geschockt und spricht von einem „untragbaren Vorfall“. Normalerweise würden die Passwörter per Computer zufällig erstellt, dabei sei es praktisch ausgeschlossen das ein Schimpfwort enstehen könnte. Das Unternehmen überprüft daher nun ob ein Mitarbeiter dem Kunden vorsätzlich ein rassistisches Passwort zugewiesen hat.

via Basic Thinking Blog und Spiegel Online


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *