Skip to main content

Endlich: Google Nexus One ab Mai in Deutschland!

Eigentlich ist Google ja ziemlich schnell. In Sachen Suchergebnisse zumindest. Milliarden von Seiten gibt es, und in Millisekunden wird das Suchergebnis präsentiert. Im Hardware-Geschäft hat man sich aber alles andere als schnell präsentiert. Das Google Handy – oder eher Smartphone – Nexus One wurde bereits im Januar präsentiert. Es war dann auch schnell in den USA direkt über Google zu erwerben. Gut, man kann nicht gleich einen weltweiten Start erwarten, bei Googles erstem Hardwareverkauf. Aber irgendein Lebenszeichen hätte man schon geben können? Zumal der Verkauf in den USA eher schleppend verlaufen sein soll.

Nun wurde endlich ein Termin bekannt gegeben. Zusammen mit Vodafone will Google in Deutschland das Nexus One im Mai 2010 auf den Markt bringen. Einen Verkauf direkt über Google soll es wohl nicht geben. Na endlich, dass wurde auch Zeit!

Vodafone wird das Smartphone mit Vertrag sowie ohne Vertrag anbieten. Der Preis wurde leider noch nicht verraten. In den USA wird es für 530 USD angeboten. Es ist leider zu befürchten, dass für den deutschen Markt einfach USD durch € ersetzt wird… Vielleicht mit kleinen Abstrichen, so dass man bei 499 € landen wird. Aktueller Tageskurs vom 26.04.2010 laut Google wäre: 530 US-Dollar = 397,808301 € (wer es selber Tagesaktuell prüfen will hier klicken)

Wie ist die Ausstattung?
Man hat sich seit Januar natürlich ziemlich viel Zeit gelassen. Trotzdem ist das Stück Technik noch immer auf einen aktuellen Stand. Ein gewichtiger Vorteil dürfte sein, dass das Google Nexus One zukünftige Updates von Android (dem Betriebssystem des Handys) am schnellsten bekommen dürfte. Viele Handyhersteller sind in dieser Hinsicht leider äußerst nachlässig. Es werden sogar aktuell noch Smartphones mit der Android Version 1.6 auf den Markt geworfen… Das Nexus One wirmit dem aktuellen Android 2.1 veröffentlicht.

technische Daten:
Bildschirm: 3,7 Zoll WVGA AMOLED-Touchscreen
Auflösung: 800 x 480 Pixel
Prozessor: Qualcomm QSD 8250 1 GHz, Snapdragon Chipsatz
Kamera: 5 Megapixel, LED Blitzlicht
UMTS, GPS WiFi 802.11b/g, Bluetooth, usw. sind natürlich auch dabei

Beim Androider gibt es auch einen Artikel zum Thema.


Ähnliche Beiträge



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *